Für die Kleinen

Briefe an das Christkind

Es ist immer wieder eine Freude, wenn die kleinen Besucher des Barmer Weihnachtsmarktes eingeladen werden, einen Brief an das Christkind zu schreiben. Der Brief muss nicht aus lauter Worten bestehen; Bilder und kleine Malereien sind ebenso erlaubt.

Und wenn der Brief fertig ist, dann wird er in den großen, gelben Briefkasten nahe der Rentierbahn auf dem Barmer Weihnachtsmarkt eingeworfen. Alle Briefe werden sorgfältig angesehen und kurz vor Weihnachten werden dann die kleinen Absender der „schönsten Briefe an das Christkind“ mit kleinen Preisen belohnt.

Natürlich wird „das Christkind“ alle Briefe beantworten.

Der größte Adventskalender unserer Stadt

Eine besondere Attraktion ist der Adventskalender – der größte Adventskalender in unserer Stadt. 24 Türen verbergen kleine Geschenke für die Kinder.

Ab dem 1. Dezember kommt der Weihnachtsmann an jedem Werktag um 15 Uhr auf den Weihnachtsmarkt und spielt auf der Weihnachtsmarktbühne gemeinsam mit den Kindern ein spannendes „Goldtaler“- Spiel. Der Gewinner oder die Gewinnerin dürfen dann ein Türchen am Adventskalender öffnen.


Besuchen Sie uns auch auf Facebook.